Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Michael Kentner


Vorträge

1. Kentner, M.:


Arbeitssitzgestaltung für heranwachsende Jugendliche.

Vortrag in der Firma Grüske, Erlangen, 2.11.1979

 

2. Kentner, M., G. Triebig, J. Thürauf, H.W. Baenkler:

Untersuchungen zur Korrelation der Ergebnisse inhalativer Provokationstests (AIT und ACH-T) und dem RAST-Befund bei Patienten mit einer allergischen obstruktiven Atemwegserkrankung.

Vortrag auf der 20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Innsbruck, 27.-30.4.1980

 

3. Thürauf, J., M. Kentner, M. Hartung, G. Triebig:

Komplikationen bei inhalativen Provokationstests zur Diagnose berufsbedingter obstruktiver Atemwegserkrankungen.

Vortrag auf der 21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Berlin, 13.-16.5.1981

 

4. Kentner, M., M. Hartung, J. Thürauf, G. Triebig:

Untersuchungen zur Wirkung von Dinatriumcromoglycicum (DNCG) bei obstruktiven Atemwegserkrankungen infolge beruflich verursachter Mehlstauballergie.

Vortrag auf der 21. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Berlin, 13.-16.5.1981

 

5. Kentner, M.:

Kardiopulmonale Funktionsdiagnostik.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 2.10.1981

 

6.  Kentner, M.:

Funktionsprüfung des kardiopulmonalen Systems und ihre Bedeutung für die sozialmedizinische Begutachtung.

Vortrag auf der überregionalen Tagung für Ärzte der Versorgungsverwaltung, Herzogenaurach, 2.-6.11.1981

 

7. Kentner, M., W. Hop, D. Weltle, H. Valentin:

Frühinvalidität - Eine Analyse der Verursachungsfaktoren anhand der Frührentenstatistik.

Vortrag auf der 22. Jahrestagung der Deutschen  Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Ulm, 27.-30.4.1982

 

8. Kentner, M.:

Zur Gewinnung von Erkenntnissen über Ursachen der Frühinvalidität.

Vortrag auf der 6. Arbeitstagung des VDR "Statistik in der Rentenversicherung", Winterberg, 20.-24.9.1982

 

9. Kentner, M., H. Valentin:

Substances inducing bronchopulmonary reactions at the workplace.

Vortrag auf einem Joint WHO/CEC Workshop "Allergic Responses and Hypersensitivities induced by Chemicals", Frankfurt/M., 12.-15.10.1982

 

10. Hartung, M., M. Kentner, J. Thürauf, H. Valentin:

Arbeitsmedizinische Auswertung aller nach § 551 Abs. 2 RVO gemeldeten Erkrankungen des Respirationstraktes (Stand 31.12.1982).

Vortrag auf der 23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Göttingen, 4.-7.5.1983

 

11. G. Triebig, K.H. Schaller, M. Kentner, M. Hartung:

Arbeitsmedizinische Untersuchungen und "Biological Monitoring" bei Styrol-exponierten Personen,

Vortrag auf der 22. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Göttingen, 4.-7.5.1983

 

12. Kentner, M., K.H. Schaller:

Auswirkungen arbeitsmedizinisch relevanter Interventionen (körperliches Training, Reduktionskost) auf Kreislauf und Lipoproteinstatus.

Vortrag auf der 23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Göttingen, 4.-7.5.1983

 

13. Thürauf, J., M. Kentner:

Prädiktiver Wert rhinokonjunktivitischer Prodromi bei berufsbedingten Mehlstaub-induzierten obstruktiven

Atemwegserkrankungen.

Vortrag auf der 23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Göttingen, 4.-7.5.1993

 

14. Kentner, M.:

Der Aussagewert der Lungenfunktionsdiagnostik bei der Beurteilung der Pneumokoniosen.

Vortrag auf dem Pneumokoniose-Seminar in München, 4.11.1983

 

15. Kentner, M.:

Neuere Erkenntnisse zur Frühinvalidität.

Vortrag auf der arbeitsmedizinischen Fortbildungstagung des BAD, Leitstelle Bayern und des Arbeitsmedizinischen Dienstes der Bayerischen Bau-Berufsgenossenschaft, München, 11.11.1983

 

16. Kentner, M.:

Herz-Kreislauf-Risiken im Arbeitsleben.

Vortrag auf dem 18. Deutschen Kongreß für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Düsseldorf, 25.11.1983

 

17. Kentner, M., G. Triebig, D. Weltle:

Einfluß des Passivrauchens auf die Lungenfunktion - Untersuchung an Angestellten.

Vortrag auf dem Symposium "Passivrauchen aus medizinischer Sicht" in Wien, 9.-12.4.1984

 

18. Kentner, M., K. Brendel, H. Faßmann, J. Passenberger:

Zusammenhänge zwischen Berufen, Arbeitsbelastungen und chronischen Krankheiten - Auf empirischer Basis gewonnene Ergebnisse zum Problemkreis der "arbeitsbedingten Erkrankungen".

Vortrag auf der 24. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Mainz, 2.-5.5.1984

 

19. Zober, A., D. Weltle, M. Kentner, K.H. Schaller:

Intraindividuelle Variabilität von Lungenfunktionsdaten bei 20 Probanden während achttägigen Lichtbogenschweißens mit Chrom-Nickel-haltigen Zusatzwerkstoffen.

Vortrag auf der 24. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Mainz, 2.-5.5.1984

 

20. Hartung, M., K.H. Schaller, M. Kentner, H.G. Manke, D. Weltle:

Untersuchungen zur Aluminium-Belastung bei der Herstellung von Bronze-Pigmenten.

Vortrag auf der 24. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Mainz, 2.-5.5.1984

 

21. Kentner, M., H. Valentin:

Ursachen, Entwicklung und Bedeutung der Frühinvalidität in der Bundesrepublik Deutschland.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeits- und Sozialmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 2.10.1984

 

22. Kentner, M.:

Neuere Erkenntnisse zum Themenkreis "Arbeitsbedingte Erkrankungen".

Vortrag in der Theodor-Heuss-Akademie, Gummersbach, 19.11.1984

 

23. Kentner, M.:

Allergische Alveolitiden aus arbeitsmedizinischer Sicht.

Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung "Grundlagen und Praxis der Hyposensibilisierungsbehandlung" desInstituts für klinische Immunologie und Poliklinik für Rheumatologie der Universität Erlangen-Nürnberg, 15.12.1984

 

24. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Erkrankungen und Frühinvalidisierung.

Vortrag vor der Medizinischen Gesellschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 9.1.1985

 

25. Kentner, M.:

Herz-Kreislauf-Risiken im Arbeitsleben.

Eröffnungsvortrag auf dem Tag der Arbeitssicherheit am 13./14.3.1985 in Böblingen

 

26. Kentner, M., D. Weltle:

Spirooszillometrische Untersuchungen zum Einfluß der aktiven Tabakrauchinhalation auf die Lungenfunktion.

Vortrag auf der 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Dortmund, 22.-25.5.1985

 

27. Kentner, M.:

Gesundheitsrisiken heute - Fakten und Fiktion? Stellungnahme aus arbeits- und sozialmedizinischer

Sicht.

Vortrag innerhalb des Kolloquiums "Gesundheitsrisiken heute - Fakten und Fiktion" im Rahmen der Therapiewoche, Karlsruhe, 1.9.1985

 

28. Kentner, M.:

Ursachen, Entwicklung und Bedeutung der Frühinvalidität in der Bundesrepublik Deutschland.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 1.10.1985

 

29. Kentner, M.:

Arbeitsbelastungen und Frühinvalidisierung.  

Vortrag auf der Internationalen Konferenz für Gesundheitserziehung: "Gesundheitsförderung in de Arbeitswelt", Köln, 8.10.1985

 

30. Kentner, M., H. Valentin:

Arbeitsbedingte Gesundheitsschäden und Frühinvalidisierung.

Eröffnungsvortrag auf der Arbeitsmedizinischen Herbsttagung 1985 des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte e.V., Nürnberg, 23.10.1985

 

31. Kentner, M.:

Sozialmedizinische und sozialrechtliche Aspekte zum Problemkreis der Farmerlunge.

Vortrag auf dem Symposion über Farmerlunge in der Fachklinik für Kinder und Jugendliche in Wangen, 2.11.1985

 

32. Kentner, M., H. Valentin:

Arbeitsbedingte Gesundheitsstörungen und Frühinvalidisierung - Ergebnisse und Konsequenzen aus neueren

Untersuchungen.

Vortrag auf der Vertreterversammlung der Holz-Berufsgenossenschaft in München, 15.11.1985

 

33. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Gesundheitsschäden und Frühinvalidisierung - Ergebnisse aus neueren Untersuchungen.

Vortrag im Rahmen der Nachmittags-Kolloquien im Institut für Arbeitspsychologie der Universität, Dortmund, 5.2.1986

 

34. Kentner, M., D. Weltle:

Aussagekraft und Einsatzbereiche der oszillatorischen Atemimpedanz- und Atemwiderstandsmessung in der

Arbeitsmedizin.

Vortrag auf der 26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Hamburg, 7.-10.4.1986

 

35. Kentner, M.:

Pulmokardiale Funktionsanalyse bei Pneumokoniosen - Grundsätze, Standardisierung, Aussagewert.

Vortrag auf dem Pneumokoniose-Seminar des Landesverbandes Bayern der gewerblichen Berufsgenossenschaften, München, 25.4.1986

 

36. Kentner, M.:

Exogen-allergische Alveolitiden aus beruflicher Ursache.

Kolloquiums-Vortrag vor der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 10.7.1986

 

37. Kentner, M.:

Herz-Kreislauf-Risiken im Arbeitsleben.

Antrittsvorlesung im Rahmen des Habilitationsverfahrens, Erlangen, 19.7.1986

 

38. Kentner, M.:

Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz. 

Vortrag auf dem Gesundheitspolitischen Kongreß der CDU 1986, Adenauerhaus, Bonn, 10.9.1986

 

 

 39. Kentner, M.:

Ursachen, Entwicklung und Bedeutung der Frühinvalidität in der Bundesrepublik Deutschland.

Vortrag auf dem C-Kurs der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 30.9.1986

 

40. Kentner, M.:

Asthma bronchiale als Berufskrankheit.

Vortrag im Rahmen der Kolloquien des Instituts für klinische Immunologie und der Poliklinik für Rheumatologie der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 13.12.1986

 

41. Kentner, M.:

Pulmokardiale Funktionsanalyse bei Pneumokoniosen - Grundsätze, Standardisierung, Aussagewert.

Vortrag auf dem Pneumokoniose-Seminar des Landesverbandes Bayern der gewerblichen Berufsgenossen-schaften, München, 21.1.1987

 

42. Kentner, M.:

Die Farmerlunge - Epidemiologie, Diagnose, Begutachtung.

Vortrag auf dem 8. Workshop "Lunge, Umwelt und Arbeitsmedizin" der Österreichischen Gesellschaft für Lungenerkrankungen und Tuberkulose, Linz/Donau, 6.3.1987

 

43. Kentner, M.:

Lungenfunktionsanalytisches Monitoring bei inhalativen

Provokationstests.

Vortrag auf dem 8. Workshop "Lunge, Umwelt und Arbeitsmedizin" der Österreichischen Gesellschaft für Lungenerkrankungen und Tuberkulose, Linz/Donau, 6.3.1987

 

44. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Gesundheitsschäden und Frühinvalidität.

Vortrag auf dem C-Kurs, Teil 1, für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 17.3.1987

 

45. Kentner, M.:

Lungenfunktionsanalytische Sollwertberechnungen

am Beispiel der Vitalkapazität.

Vortrag vor dem Arbeitskreis 4 "Berufsbedingte Gefährdung der Lunge" des Ausschusses Arbeitsmedizin des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften in Würzburg, 18.3.1987

 

46. Kentner, M., D. Weltle:

Die Fluß-Volumen-Kurve in der Funktionsanalyse obstruktiver Ventilationsstörungen.

Vortrag auf der 26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin in Essen, 6.-9.5.1987

 

 47. Kentner, M.:

Halogenkohlenwasserstoffe - Toxikologie, Gefährdung, arbeitsmedizinische Vorsorge.

Vortrag auf der Sicherheitsingenieurtagung der Fa. Bosch in Leonberg, 25.6.1987

 

48. Kentner, M.:

Der chronisch Kranke am Arbeitsplatz - Einsatzmöglichkeiten und gesundheitsfördernde

Maßnahmen.

Vortrag auf der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin in Gmunden/ Oberösterreich, 18.-19.9.1987

 

49. Kentner, M.:

Koronare Risiken am Arbeitsplatz - Identifikation, Prävention, Kompensation.

Vortrag auf dem Bad Nauheimer Forum "Mehr Lebensqualität durch kardiologische Prävention", 30.9.1987

 

50. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Gesundheitsschäden und Frühinvalidität.

Vortrag auf dem C-Kurs, Teil 1, für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozial-medizin, München, 6.10.1987

 

51. Kentner, M.:

Diagnostik und Begutachtung von Atemtraktallergosen in Mehlberufen.

Vortrag auf dem 4. Fortbildungsseminar der Dermatologischen Universitätsklinik Erlangen, Lam/Bayer. Wald, 15.10.1987

 

52. Kentner, M.:

Berufsbedingte Allergien der Atemwege und Lungen.

Vortrag auf der Sonderausstellung "Umwelt und Gesundheit" der AOK Mfr. im Rahmen der Consumenta, Nürnberg, 24.10.1987

 

53. Kentner, M., D. Weltle:

Are there any impairments of maximal expiratory flow-volume curves by passive smoking?

Vortrag auf der internationalen Konferenz über "Indoor Air Quality" in Tokio, 4.-6.11.1987

 

54. Kentner, M., H. Valentin:

Häufigkeit, Ursachen und Vorsorge sozialmedizinisch

bedeutsamer Erkrankungen.

Vortrag im Rahmen des Sozialmedizinischen Grundkurses der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozial-medizin, München, 9.2.1988

 

 

 55. Kentner, M., H. Valentin:

Passivrauchen und Lungenfunktion bei Erwachsenen.

Vortrag auf dem Symposium "Passivrauchen", veranstaltet vom Bundesminister für Gesundheit und öffentlichen Dienst der Republik Österreich, Wien am 2.5.1988

 

56. Kentner, M.:

Neuere Aspekte zu Diagnostik und Funktionsanalytik obstruktiver Atemwegserkrankungen in der Arbeits-

medizin.

Vortrag auf der Sitzung der Medizinischen Gesellschaft der Universität Erlangen-Nürnberg zum Thema "Aktuelle Probleme der Arbeits- und Sozialmedizin" am 11.5.1988

 

57. Kentner, M., D. Weltle:

Passive Tobacco Smoke Inhalation and Lung Function in Adults.

Vortrag auf der internationalen Konferenz "Indoor and Ambient Air Quality" in London, 13.-15.6.1988

 

58. Kentner, M.:

Pulmokardiale Funktionsanalyse bei Pneumokoniosen - Grundsätze, Standardisierung, Aussagewert.

Vortrag auf dem Pneumokoniose-Seminar des Landesverbandes Bayern der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin in München, 8.-10.6.1988

 

59. Kentner, M.:

Streß in der Arbeitswelt - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin, Berlin am 2.12.1988

 

60. Kentner, M.:

Pathophysiologie und Funktionsdiagnostik bei Atemwegs-

und Lungenkrankheiten.

Vortrag auf dem Schulungsseminar für Außendienstmitarbeiter des Unternehmensbereichs MC2 der Robert Bosch GmbH, Berlin, 10.3.1989

 

61. Kentner, M.:

Ausgewählte Schwerpunkte betriebsärztlicher Arbeit.

Vortrag auf dem Symposium "Aktuelle Aspekte in der Arbeitsmedizin", veranstaltet von der Robert BoschGmbH in Zusammenarbeit mit dem Ärzteverein Hildesheim, 19.4.1989

 

62. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Gesundheitsschäden und Frühinvalidität.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 13.7.1989

 

63. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren und Präventionsmaßnahmen bei Bleiexposition.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 13.7.1989

 

64. Kentner, M.:

Passivrauchen und Lungenfunktion bei gesunden Erwachsenen.

Vortrag auf der 41. Therapiewoche, Karlsruhe, 3.9.1989

 

65. Kentner, M.:

Streß am Arbeitsplatz - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag vor Führungskräften der Robert Bosch GmbH, Hildesheim, 7.9.1989

 

66. Kentner, M.:

Streß am Arbeitsplatz - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag vor Führungskräften der Robert Bosch GmbH, Hildesheimn, 14.9.1989

 

67. Kentner, M.:

Bedeutung der neuen Positionen in der Berufskrankheitenliste für die betriebsärztliche Praxis.

Vortrag auf der Arbeitsmedizinischen Herbsttagung des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte, Neu-Ulm, 26.10.1989

 

68. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren und Präventionsmaßnahmen bei Bleiexposition.

Vortrag auf dem Werksärztetreffen der Robert Bosch GmbH, Feuerbach, 21.11.1989

 

69. Kentner, M.:

Streß in der Arbeitswelt - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin, Berlin, 1.12.1989

 

70. Kentner, M.:

Streß und Herzinfarkt.

Vortrag vor Führungskräften der Robert Bosch GmbH, Verkaufshaus Hannover, 31.1.1990

 

71. Kentner, M.:

Pulmokardiale Funktionsanalyse bei Pneumokoniosen - Grundsätze, Standardisierung, Aussagewert.

Vortrag auf dem Pneumokoniose-Seminar des Landesverbandes Bayern der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin in München, 21.-23.5.1990

 

 72. Kentner, M.:

Arbeitsbedingte Erkrankungen und Frühinvalidisierung.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 26.6.1990

 

73. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren und Präventionsmaßnahmen bei Bleiexposition.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 26.6.1990

 

74. Kentner, M.:

Hinweise zur Arbeitsgestaltung aus arbeitsmedizinischer Sicht.

Vortrag auf der Tagung "Arbeitswirtschaft, Bereich Nord" der Robert Bosch GmbH, Salzgitter, 3.7.1990

 

75. Kentner, M.:

Streß in der Arbeitswelt.

Vortrag auf dem Bosch-Werksärztetreffen, Bad Wörishofen, 17.11.1990

 

76. Kentner, M.:

Konzeption der Gesundheitsvorsorge bei Bosch.

Vortrag auf dem Bosch-Werksärztetreffen, Bad Wörishofen, 18.11.1990

 

77. Kentner, M.:

Streß in der Arbeitswelt - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgang der Adademie für Arbeitsmedizin, Berlin, 19.12.1990

           

78. Kentner, M.:

Streß in der Arbeitswelt.

Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe VDI, REFA und FH Kempten, Kempten, 5.1.1991

 

79. Kentner, M.:

Erkrankungen von Atemwegen und Lungen durch Stäube.  

Einführung und Moderation der Fortbildungsreihe für Betriebsärzte der Akademie für ärztliche Fortbildung, Niedersachsen, Bad Zwischenahn, 17.4.1991

 

80. Kentner, M.:

Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im Werkärztlichen Dienst.

Vortrag auf dem Jahrestreffen 1991 der Leitenden Werkärzte der Deutschen Automobilindustrie, Bremen, 21.6.1991

 

81. Kentner, M.:

Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz.

Vortrag auf dem Betriebsräteseminar im DAG-Bildungszentrum, Walsrode, 27.6.1991

 

82. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren und Präventionsmaßnahmen bei Bleiexposition.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München,

18.7.1991

 

83. Kentner, M.:

Erkrankungen von Atemwegen und Lungen durch Stäube.

Einführung und Moderation der Fortbildungsreihe für Betriebsärzte der Akademie für ärztliche Fortbildung, Niedersachsen, Hannover, 11.9.1991

 

84. Kentner, M.:

Fitness-Pause im Betrieb - Das Beispiel Robert Bosch GmbH.

Vortrag auf der II. Internationalen Konferenz "Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt", Köln, 6.-8.10.1991

 

85. Kentner, M.:

Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz - Probleme im Angestelltenbereich.

Vortrag auf dem Betriebsräteseminar der Robert Bosch GmbH, Breitengüßbach, 11.10.1991

 

86. Kentner, M.:

Durchsetzung arbeitsmedizinischer Ziele im Betrieb.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagen-Lehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin, Berlin, 16.1.1992

 

87. Kentner, M.:

Psychomentale Belastungen am Arbeitsplatz.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagen-Lehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin, Berlin, 16.1.1992

 

88. Kentner, M., H. Valentin:

Identification and Prevention for Work-related Diseases and Premature Incapacity.

Vortrag auf dem EC Work-Shop on Recent Trends in Occupational Health, Hygiene and Safety. Luxemburg, 4.-5.2.1992

 

89. Kentner, M.:

Erkrankungen von Atemwegen und Lungen durch Stäube.

Einführung und Moderation der Fortbildungsreihe für Betriebsärzte der Akademie für ärztliche Fortbildung Niedersachsen, Bad Bevensen, 18.3.1992

 

90. Kentner, M.:

Einführung in die Lungenfunktionsdiagnostik.

Vortrag auf dem Jahresseminar der Zentralvereinigung Medizin-Technik, e.V., Berlin, 22.-27.3.1992

 

91. Kentner, M.:

Grundlagen der sozialmedizinischen Begutachtung bei koronarer Herzkrankheit.

Vortrag auf dem Symposium "Kriterien sozialmedizinischer Begutachtung" der Hamburg-Mannheimer-Stiftung für Informationsmedizin, Würzburg, 3.-4.4.1992

 

92. Kentner, M.:

Einführung einer flächendeckenden Pausengymnastik im Betrieb.

Vortrag auf dem Jahrestreffen 1992 der Leitenden Werkärzte der Deutschen Automobilindustrie, Braunschweig, 8.5.1992

 

93. Kentner, M.:

Erkrankungen von Atemwegen und Lungen durch Stäube.

Einführung und Moderation der Fortbildungsreihe für Betriebsärzte der Akademie für ärztliche FortbildungNiedersachsen, Staßfurt, 16.9.1992

 

94. Kentner, M.:

Fitness-Pausen bei statischer Haltungsarbeit.

Vortrag auf der Informationstagung "Arbeitsgestaltung" der Robert Bosch GmbH, Schillerhöhe, 15.10.1992

 

95. Kentner, M.:

Individuelle ergonomische Beratung am Arbeitsplatz.

Vortrag auf der Informationstagung "Arbeitsgestaltung" der Robert Bosch GmbH, Schillerhöhe, 15.10.1992

 

96. Kentner, M.:

Der Berufsgenossenschaftliche Grundsatz 23 (Obstruktive Atemwegserkrankungen) - Art und Umfang der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen.

Vortrag auf dem Berufsgenossenschaftlichen Forum auf der Arbeitsmedizinischen Herbsttagung des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte, Braunschweig, 29.10.1992

 

97. Kentner, M.:

Sozialmedizinische Aspekte bei peripheren Gefäßerkrankungen.

Vortrag auf dem Symposium der Hamburg-Mannheimer-Stiftung "Kriterien sozialmedizinischer Begutachtungvon Erkrankungen des Kreislaufs", Würzburg, 30.-31.10.1992

 

98. Kentner, M.:

Passivrauchen zwischen Ideologie und Wissenschaft.

Vortrag auf der Management-Konferenz 1993, Hamburg, 12.-13.11.1992

 

99. Kentner, M.:

Macht Arbeit krank?

Vortrag incl. Podiumsdiskussion auf der MEDICA, Düsseldorf, 19.11.1992

 

100. Kentner, M.:

Zur Schwermetallbelastung in der Bleiakkumulatorenfertigung.

Vortrag auf dem Symposium "Sozial- und Präventivmedizin" der Universität Basel, 2.12.1992

 

101. Kentner, M.:

Subklinische Effekte bei beruflichen Bleieinwirkungen.

Vortrag vor dem arbeitsmedizinischen Beraterkreis der Berufsgenossenschaft Feinmechanik und Elektrotechnik, Köln, 17.12.1992

 

102. Kentner, M.:

Streß am Arbeitsplatz - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagen-Lehrgang der Akademie für Arbeits- und Umweltmedizin, Berlin, 18.1.1993

 

103. Kentner, M.:

Innenraumluft-Qualität.

Vortrag incl. Podiumsdiskussion im Rahmen des 99. Internisten-Kongresses, Wiesbaden, 20.4.1993

 

104. Kentner M., M. Leinemann, K.-H. Schaller, D. Weltle:

Antimonbelastungen in der Bleiakkumulatoren-Herstellung.

Vortrag auf der 33. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin e.V., Wiesbaden, 10.-13.5.1993

 

105. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexpositionen: Arbeitsmedizinische Überwachung und technischer Arbeitsschutz.

Vortrag vor Führungskräften der VB-Autobatterie GmbH, Hannover, 7.5.1993.

 

106. Kentner, M.:

Biomonitoring bei Schwermetall-Expositionen.

Vortrag auf dem Symposium "Arbeitsmedizin" der Medizinischen Fakultät der Universität Göttingen, 1.6.1993

 

107. Kentner, M.:

Biomonitoring bei Schwermetall-Expositionen.

Vortrag auf dem arbeitsmedizinischen Kolloquium der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, 3.6.1993

 

108. Kentner, M.:

Arbeitsmedizinische Prävention - Möglichkeiten und Grenzen der Gesundheitsförderung. Herausforderung an den Betriebsarzt eines Betriebes der elektrotechnischen Industrie.

Vortrag auf den Arbeitsmedizinischen Fortbildungstagen Schleswig-Holstein, Bad Segeberg, 12.6.1993

 

109. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren und Präventionsmaßnahmen bei Bleiexposition.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits- und Sozialmedizin, München, 14.6.1993

 

110. Kentner, M.:

Biomonitoring bei Schwermetall-Expositionen.

Vortrag auf dem Symposium "Arbeitsmedizin" der Medizinischen Fakultät der Universität Düsseldorf, 23.6.1993

 

111. Kentner, M.:

Usuelle und berufliche Belastungen und Beanspruchungen durch Blei.

Vortrag vor dem Ausschuß "Gesundheit und Umwelt" der Ärztekammer Hildesheim, 9.8.1993

 

112. Kentner, M.:

Indoor Air Quality: Gesundheitsrisiko oder Fiktion?

Vortrag auf einem Expertenhearing bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern, München, 26.10.1993

 

113. Kentner, M.:

Streß am Arbeitsplatz - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagen-Lehrgang der Akadmie für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, Berlin, 6.1.1994

 

114. Kentner, M.:

Naturheilverfahren in der Migräne-Thearpie - medizinische Wirksamkeit und volkswirtschaftliche Bedeutung.

Vorstellung eines Forschungsvorhabens.

Vortrag auf einem Symposium "Neue Konzepte in der stationären Versorgung" der Allgäu-Clinic für Naturheilverfahren, Bad Wörishofen, 8.1.1994

 

115. Kentner, M.:

Zum Biomonitoring bei Schwermetallbelastungen.

Vortrag vor der Fakultät der Medizinischen Hochschule Hannover, 18.1.1994

 

116. Kentner, M.:

Streß am Arbeitsplatz - Ursachen, Auswirkungen, Bewältigung.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen GrundlagenLehrgang der Akademie für Arbeits- und Umweltmedizin, Berlin, 6.1.1994

 

117. Kentner, M.:

Biomonitoring bei beruflichen Bleibelastungen.

Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werkärzte e. V., Hildesheim, 2.3.1994

 

118. Kentner, M.:

Berufskrankheiten des muskuloskeletalen Formenkreises - Darstellung der Klinik und Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Kausalitätnormen hinsichtlich der BK-Nummern 2101, 2103, 2104 sowie 2106.

Vortrag auf dem Begutachtungsseminar im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, Wiesbaden, 16.5.1994

 

119. Kentner, M.:

Biologische Wirkungen künstlicher mineralischer Fasern.  

Einführung und Moderation der Fortbildungsreihe für Betriebsärzte der Akademie für ärztliche Fortbildung Niedersachsen, Bad Zwischenahn, 4.5.1994

 

120. Kentner, M.:

Arbeitsmedizinische Betreuung im Gesundheitsdienst: Die Betreuung durch interne Dienste - Wirtschaftlich-keitsbetrachtungen.

Vortrag auf dem 8. Freiburger Symposium "Arbeitsmedizin im Gesundheitsdienst", 14.-16.9.1994

 

121. Kentner, M.:

Sozialmedizinische Aspekte bei chronischen Erkrankungen.

Vortrag anläßlich der Einweihung der Allgäu-Clinic, Hindelang, 28.9.1994

 

122. Kentner, M.:

Belastungen durch Blei und Antimon in Akkumulatorenfertigungen.

Vortrag auf der Akku-Tagung der Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik, Braunschweig, 29.9.1994

 

123. Kentner, M.:

Kosten und Nutzen der praktischen arbeitsmedizinischen Tätigkeit.

Vortrag auf der Arbeitsmedizinischen Herbsttagung des Verbandes der Deutschen Betriebs- und Werksärzte, Bielefeld, 26.10.1994

 

124. Kentner, M.:

Arzt-Patienten-Verhältnis und Arbeitswelt.

Vortrag auf den 6. Informationsmedizinischen Tagen in Hamburg unter dem Leitthema "Die Arzt-Patienten-Beziehung im Wandel", 24.-26.11.1994

 

125. Kentner, M.:

Arbeitsmedizin und Ökonomie.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, Berlin, 13.01.1995

126. Kentner, M.:

Sozialmedizinische Aspekte der Rehabilitation.

Vortrag auf dem Weiterbildungskurs für Balneologie und medizinische Klimatologie des Verbandes Deutscher Badeärzte, Bad Wörishofen, 11.02.1995

 

127. Kentner, M.:

Rauchen, Passivrauchen - gesundheitliche Gefährdung.

Vortrag auf dem Weiterbildungskurs "Umweltmedizin" Stoffplan III der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 17.02.1995

 

128. Kentner, M.:

Streitfall "Wirbelsäule".

Vortrag im Rahmen eines Workshops auf dem Tag der Arbeitssicherheit des Arbeitskreises für Arbeitssicherheit Württemberg in Fellbach, 15.03.1995

 

129. Kentner, M.:

Kosten-Nutzen-Betrachtungen in der Arbeitsmedizin.

Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung der Landesverbände Nordrhein-Süd und Nordrhein-Nord des Verbandes der Deutschen Betriebs- und Werksärzte e.V., Köln, 22.03.1995

 

130. Kentner, M., Th. Fischer, K.H. Schaller:

Biomonitoring bei beruflicher Bleibelastung: Zink-Protoporphyrin im Blut (ZPP) vs. Delta-Aminolävulinsäure im Urin (ALA) - ein Methodenvergleich.

Vortrag auf der 35. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V., Wiesbaden, 18.05.1995

 

131. Kentner, M.:

Rauchen und Passivrauchen in Betrieben.

Vortrag auf dem Symposium „Raucherentwöhnung im Betrieb“ im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin

e.V. 1995, Wiesbaden, 18.05.1995

 

132. Kentner, M.:

Outsourcing arbeitsmedizinischer und betriebsärztlicher Dienste.

 

Vortrag beim Round-table-Gespräch im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V., Wiesbaden, 16.05.1995

 

133. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexpositionen: Gesundheitsgefahren, Biomonitoring, Prävention (BK 1101). 

     
Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-,Umwelt- und Sozialmedizin, München, 20.06.1995

 

134. Kentner, M.:

Zur Wirtschaftlichkeit der praktischen arbeitsmedizinischen Tätigkeit.

 

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Umwelt- und Sozialmedizin, München, 20.06.1995

 

135. Kentner, M.:

Grenzwertfindungen bei Schwermetallbelastungen.

Vortrag auf einem Symposium aus Anlaß des 20jährigen Bestehens des Lehrstuhls

für Arbeits- und Sozialmedizin der Georg-August-Universität Göttingen „Arbeitsmedizinische Forschung als Aufgabe der Universität“, Göttingen, 23.06.1995

 

136. Rentzsch, M., M. Kentner:

Anforderungsgerechte ergonomische Gestaltung von Büroarbeit - Historischer Abriß und Erkenntnisstand.

Vortrag auf der Fachtagung „Büro der Zukunft“, Potsdam, 30.08.1995

 

137. Kentner, M.:

Kosten-Nutzen-Analyse der praktischen arbeitsmedizinischen Tätigkeit. 

Vortrag auf der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie und der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Epidemiologie, Magdeburg, 29.9.1995

 

138. Kentner, M.:

Arbeitsmedizinische Prävention in Großhandelsunternehmen.

Vortrag vor der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, 9.10.1995

 

139. Kentner, M.:

Rauchen / Passivrauchen.

 

Vortrag auf dem Weiterbildungskurs „Umweltmedizin“ der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 6.11.1995

 

140. Kentner, M.:

Zur Wirtschaftlichkeit der praktischen arbeitsmedizinischen Tätigkeit.

 

Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung für Arbeitsmediziner des Verbandes der Deutschen Betriebs- und Werksärzte, Sektion Nordbayern und des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 4.12.1995

 

141. Kentner, M.:

Sozialmedizinische Aspekte der Rehabilitation.

 

Vortrag auf dem Weiterbildungskurs für Balneologie und Medizinische Klimatologie des Verbandes Deutscher Badeärzte, Bad Wörishofen, 16.2.1996

 

142. Kentner, M.:

Die gesundheitliche Belastung von Führungskräften.

Vortrag vor dem Wirtschaftsclub, Karlsruhe, 26.2.1996

 

143. Kentner, M.:

Die gesundheitliche Belastung von Führungskräften - Eine präventive Herausforderung.

 

Vortrag auf der Führungskräfte-Tagung Hypo-Bank, München, 7.3.1996

 

144. Kentner, M.:

Verantwortung, Erfolg, Gesundheit - Wie ist das alles in Einklang zu bringen?

Vortrag vor den Wirtschaftsjunioren, Karlsruhe, 2.4.1996

 

145. Kentner, M.:

Arbeitsmedizinische Prävention in Versicherungsunternehmen.

Vortrag vor der Industrie- und Handelskammer, Karlsruhe, 11.3.1996

 

146. Kentner, M.:

Arbeits- und Gesundheitsschutz im 21. Jahrhundert.

Vortrag auf dem Workshop der BMW AG, München, „Gesundheits- und Arbeitsschutz“, Bad Aibling, 23.4.1996

 

147. Kentner, M.: 

Qualitätssicherung bei wissenschaftlichen Publikationen.

Vortrag auf dem Seminar „Qualitätsmanagement in der Arbeitsmedizin und Umweltmedizin“ des Wissenschaftlichen Fortbildungsprogrammes auf der 36. Jahrestagung der DGAUM, Wiesbaden, 6.-9.5.1996

 

148. Kentner, M.:

Gesundheitsgefahren durch Rauchen und Passivrauchen.

Vortrag auf dem Gesundheitstag beim MDK Hessen, Oberursel, 14.5.1996

 

149. Kentner, M.:

Kosten-Nutzen-Analyse betriebsärztlicher Tätigkeiten.

Vortrag auf der 23. Sicherheitsfachtagung Krankenhaus ´96 in der Medizinischen Hochschule Hannover, 31.05.1996

 

150. Kentner, M.:

Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Umwelt- und Sozialmedizin, München, 10.06.1996

 

151. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexpositionen: Gesundheitsgefahren, Biomonitoring, Prävention (BK 1101).

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Umwelt- und Sozialmedizin, München, 10.06.1996

 

152. Kentner, M.:

Warum wird die Prävention immer wichtiger?

Vortrag bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung, Karlsruhe, 20.06.1996

 

153. Kentner, M.:

Rauchen/Passivrauchen. 

 

Vortrag auf dem Weiterbildungskurs „Umweltmedizin“ der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 05.11.1996

 

154. Kentner, M.:

Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen.

Einführungsreferat auf der gleichnamigen Fachtagung des IAS, Karlsruhe, 08.11.1996

 

155. Kentner, M.:

Aktuelle Aspekte der Arbeitsmedizin.

Vortrag auf dem Arbeitsmedizinischen Grundlagenlehrgang der Akademie für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin, Berlin, 13.1.1997

 

156. Kentner, M.:

Anforderungen an Präventionsmodelle aus arbeits- und sozialhygienischer Sicht Vortrag auf dem Kompaktseminar „Kneipp-Therapie“ der Universität Mainz, Lehrstuhl für Sportmedizin, 25.1.1997

 

157. Kentner, M.:

Grenzwertfindungen bei Schwermetallbelastungen.

Vortrag vor der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm, 27.1.1997

 

158. Kentner, M.:

Was können wir aus dem Qualitätsmanagement der Industrie lernen?

Vortrag auf dem Seminar „Qualitätsmanagement in der Arbeitsmedizin und Umweltmedizin“ im Rahmen der Jahrestagung der DGAUM, Wiesbaden, 12.5.1997

 

159. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexpositionen: Gesundheitsgefahren, Biomonitoring,
Prävention (BK 1101).

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 20.6.1997

 

160. Kentner, M.:

Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München 20.6.1997

 

161. Kentner, M.:

Verschiedene Formen der betriebsärztlichen Betreuung: Der überbetriebliche arbeitsmedizinische Dienst.

Vortrag auf dem A-Kurs für Arbeitsmedizin der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, 28.10.1997

 

162. Kentner, M.:

Rauchen/Passivrauchen.

Vortrag auf dem Kurs für Umweltmedizin, Teil 3 der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 03.11.1997

 

163. Kentner, M.:

Neuzeitlicher Arbeitsschutz - Voraussetzungen und Nutzen: Wirtschaftlichkeit.

Vortrag auf dem Forum der A + A, Düsseldorf, 05.11.1997

 

164. Kentner, M.:

Einleitung zum Thema „Arbeit und Alter“.

Vortrag auf der gleichlautenden Fachtagung `97 des IAS, Karlsruhe, 26.11.1997

 

165. Kentner, M.:

Qualitätsmanagement in der Arbeitsmedizin - Wege zu einem integrativen Gesundheitsschutz.

Vortrag auf der arbeitsmedizinischen Fortbildungs-Veranstaltung des VDBW, Landesverband Nordbayern, Erlangen, 08.12.1997

 

166. Kentner, M.:

Umsetzung der betriebsärztlichen Betreuung in Klein- und Mittelbetrieben.

Vortrag auf dem 26. Arbeitsmedizinischen Kolloquium des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg, Stuttgart, 06.02.1998

 

167. Kentner, M.:

Paradigmenwechsel im Gesundheits- und Arbeitsschutz.

Einführungsreferat auf dem Seminar „ Die neue Berufskrankheit Nr. 1317: Polyneuropathie oder Enzephalopathie durch organische Lösungsmittel oder deren Gemische“ des Landesverbandes Südwestdeutschland der gewerblichen Berufsgenossenschaften, Karlsruhe, 08.04.1998

 

168. Kentner, M.:

Einführung zum Thema „Was können Gesundheits-Check-ups leisten?“

Vortrag vor dem Rotary Club Karlsruhe-Fächerstadt, Karlsruhe 06.05.1998

 

169. Kentner, M.:

Statement zum Thema: Aufgaben der Arbeitsmedizin in der Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren.

Round-Table-Diskussion auf der Jahrestagung der DGAUM, Wiesbaden, 14.05.1998

 

170. Kentner, M., Niestroj, I., Haag, G., Liesen, H.:

Fit im Job durch gesunde Ernährung.

Telefonaktion der „Welt am Sonntag“, Hamburg, 15.6.1998

 

171. Kentner, M.:

Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft.

Vortrag im Rahmen des B-Kurses für Arbeitsmedizin in der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 17.06.1998

 

172. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexpositionen: Gesundheitsgefahren, Biomonitoring, Prävention
(BK 1101)

Vortrag im Rahmen des B-Kurses für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 17.06.1998

 

173. Ciré, L., M. Jaeschke, M. Kentner:

Experiences with computerized dynamic electrocardio-respirography with psychic load in preventive health care.

Vortrag auf der Konferenz „Challenge to Health Informatics - New Methods of Computer-Aided Regulation Diagnostics“, St. Petersburg, Rußland, 20.-24.7.1998

 

174. Kentner, M.:

Vertrags- und Preisgestaltung der arbeitsmedizinischen Betreuung.

Vortrag im Rahmen des C-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V., Ulm, 13.08.1998

 

175. Kentner, M.:

Fehlzeitenquote im Betrieb - Was kann der Betriebsarzt tun?

Vortrag im Rahmen des C-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V., Ulm, 13.08.1998

 

176. Kentner, M.:

Entwicklungstendenzen im Gesundheits- und Arbeitsschutz in Deutschland.

Vortrag auf dem Workshop „Nový Systém Rízenní benzpecností práce v Ceské Republice“, Prag, 17.09.1998

 

177. Kentner, M.:

Umsetzung des erweiterten Präventionsauftrages aus Sicht des Betriebsarztes.

Vortrag auf dem Workshop für Aufsichtspersonen der Norddeutschen Metall-Berufsgenossenschaft, Rostock, 29.09.1998

 

178.  Kentner, M.:

Integrativer Gesundheitsschutz - Paradigmenwechsel in der Arbeitsmedizin.

Vortrag auf dem Kongreß „Arbeitsschutz Aktuell“, Leipzig, 09.10.1998

 

179. Kentner, M.:

Fetisch Fehlzeitenquote?

Vortrag vor den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe, Karlsruhe, 20.10.1998

 

180. Kentner, M.:

Fetisch Fehlzeitenquote?

Ansätze zur Senkung krankheitsbedingter Fehlzeiten.

Vortrag auf dem Kongreß für Ärzte und Sozialpädagogen im öffentlichen Gesundheitsdienst, Amberg, 21.10.1998

 

181. Kentner, M.:

Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Betreuung von Kleinbetrieben.

Vortag auf dem IAS-Workshop „Gesundheits- und Arbeitsschutz in Kleinbetrieben“, Hamburg, 03.11.1998

 

182. Kentner, M.:

Paradigmenwechsel im Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung „Gesundheits- und Arbeitsschutz im öffentlichen Dienst“, Karlsruhe, 05.11.1998

 

183. Kentner, M.:

Verschiedenen Formen der betriebsärztlichen Betreuung: Der überbetriebliche arbeitsmedizinische Dienst.

Vortrag im Rahmen des A-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, 06.11.1998

 

184. Kentner, M.:

Betreuung von Kleinbetrieben.

Vortrag im Rahmen des A-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e.V., Stuttgart, 06.11.1998

 

185.  Kentner, M.:

Rauchen - Passivrauchen - Rauchentwöhnung.

Vortrag auf dem Kurs Umweltmedizin 3 der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 07.11.1998

 

186. Kentner, M.:

Prävention in der modernen Industriegesellschaft.

Vortrag auf dem Workshop „Forschungsbedarf im Bereich Medizin und Gesundheit“ der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg, Stuttgart, 20.11.98

 

187. Kentner, M.:

Gesundheits- und Arbeitsschutz im öffentlichen Dienst – Ausblick.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung, Magdeburg 13.01.1999

 

188. Kentner, M.:

Aufgabe der Arbeitsmedizin bei der Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren.

Vortrag auf dem Tag der Arbeitssicherheit, Fellbach, 23.03.1999

 

189. Kentner, M.:

Gesundheits- und Arbeitsschutz im Wandel.

Vortrag auf dem Tag der offenen Tür IAS-Zentrum, Hildesheim, 02.06.1999

 

190. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexposition: Gesundheitsgefahren, Biomonitoring, Prävention, Begutachtung (BK 1101).

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 17.06.1999

 

191.  Kentner, M.:

Fetisch Fehlzeitenquote.

Vortrag im Rotary-Club Karlsruhe-Fächerstadt, Karlsruhe, 23.06.1999

 

192. Kentner, M.:

Praktische arbeitsmedizinische Tätigkeit: Kundenerwartung.

Vortrag auf dem Workshop „Aufwand – Wirksamkeit betriebsärztlicher Tätigkeit“, Heidelberg, 30.06.1999

 

193. Kentner, M.:

Prävention der chronischen Schmerzerkrankungen in der Arbeitswelt.

Vortrag auf dem Schmerzforum des Sozialministeriums Baden-Württemberg, Tübingen, 16.07.1999

 

194. Kentner, M., L. Ciré, J. Scholl:

Psychosocial and risk factor profiles in managers.

Vortrag auf der MEDICHEM ´99, Sitzung „Psychosocial factors in the work environment – a new challenge for occupational health physicians in the chemical industry, Wien, 07.09.1999

 

195.     Kentner, M.:

Future structures of industrial work, management of occupational safety and occupational health: Point of view of the social partners and the accident insurance of the chemical industry. Introductory remarks and summary.

Vortrag auf der MEDICHEM ´99,

Wien 09.09.1999

 

195.       Kentner, M.:

Aussagekraft und Beeinflussbarkeit von Fehlzeitenquoten.

Vortag auf der IAS-Fachtagung „Gesundheits- und Arbeitsschutz im öffentlichen Dienst“,

Berlin, 29.09.1999

 

196.       Kentner, M.:

Zukunft der praktischen Arbeitsmedizin.

Statement auf der gleichnamigen Rundtischdiskussion auf der Herbsttagung des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V., Nürnberg, 14.10.1999

 

197. Kentner, M.:

Rauchen – Passivrauchen – Rauchentwöhnung.

Vortrag auf dem Kurs für Umweltmedizin 3 der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 23.10.1999

 

198. Kentner, M.:

Qualitätssicherung von Modellen zur Kleinbetriebsbetreuung.

Vortrag auf der A+A 1999, Sektion „Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung“, Düsseldorf, 04.11.1999

 

199. Kentner, M.:

Gesundheitsberichterstattung als Aufgabe der betrieblichen Beratungsdienste.

Vortrag auf der A+A 1999, Sektion „Betriebliche Gesundheitsberichterstattung – Start für ein betriebliches Gesundheitsmanagement“, Düsseldorf, 05.11.1999

 

200. Kentner, M.:

Fehlzeitenanalyse – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung „Softfactors im Gesundheits- und Arbeitsschutz“, Karlsruhe, 12.11.1999

 

201. Kentner, M.:

Wege zum gesunden Betrieb.

Impulsreferat auf dem Workshop „Forum Arbeitsschutz“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Sächsische Landesärztekammer, Dresden, 25.-26.11.1999

 

202. Kentner, M.:

Betreuung von Kleinbetrieben.

Vortrag im Rahmen des A-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e. V., Stuttgart, 30.11.1999

 

203.  Kentner, M.:

Verschiedene Formen der betriebsärztlichen Betreuung: Der überbetriebliche arbeitsmedizinische Dienst.

Vortrag im Rahmen des A-Kurses „Arbeitsmedizin“ der Sozial- und Arbeitsmedizinischen Akademie Baden-Württemberg e. V., Stuttgart, 30.11.1999  

 

204. Kentner, M.:

Lungenkrebs durch Passivrauchen?

Vortrag vor dem Rotary-Club Karlsruhe-Fächerstadt, Karlsruhe, 19.01.2000   

 

205. Kentner, M.:

Qualität der speziellen arbeitsmedizinischen Vorsorge.

Vortrag auf dem Erfahrungsaustausch Betriebsärzte und BG Chemie, Heidelberg, 26.01.2000  

 

206. Kentner, M.:

Begrüßung und Einleitung in das Thema „Gesundheit im Betrieb“.

Euroforum, Mainz, 31.01.2000

 

207. Kentner, M.:

Gesundheit und Leistungsfähigkeit als Unternehmensziel.

Vortrag auf dem Euroforum „Gesundheit im Betrieb“, Mainz, 31.01.2000  


208. Kentner, M.:

Beeinflussung der Fehlzeitenquote oder des Gesundheitszustandes – Wege zur Verbesserung der Produktivität im Unternehmen.

Vortrag auf dem 46. Arbeitswissenschaftlichen Kongress der GfA, Berlin, 17.03.2000

209. Kentner, M.:

Patienteninformationssysteme.

Vortrag vor dem Vorstand der Bezirksärztekammer Nordbaden, Karlsruhe, 5.04.2000

210. Kentner, M.:

Poolmodelle – fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Aspekte.

Vortrag auf dem Workshop „Gefährdungsbeurteilung in Klein- und Kleinstbetrieben – Ansätze, Methoden, Modelle“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Berlin 8.04.2000

211. Kentner, M.:

Patienteninformationssysteme – Arbeitsweise und Organisation.

Vortrag vor dem Gesundheitsrat Südwest, Reutlingen, 10.04.2000

212. Kentner, M.:

Verzahnung Arbeitsmedizin, Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheits-management - Aufbau oder Umbau des Arbeitsschutzes und betrieblichen Gesundheitsschutzes?
I

mpulsreferat auf dem Workshop „Qualitätssicherung in der betrieblichen Gesundheitsförderung“ der Hans-Böckler-Stifung,
Düsseldorf, 05.05.2000

 

213. Kentner, M.:

Qualitätsmanagement in der arbeitsmedizinischen Betreuung von Kleinbetrieben und Fragen der Wirtschaftlichkeit.

Vortrag auf der Satelittenveranstaltung zum Thema „Qualitätssicherung in der Arbeitsmedizin“ der 40. Jahrestagung der DGAUM, Berlin, 15.05.2000

214. Kentner, M.:

Toxikologische Industriepolitik

Vortrag vor dem Rotary Club Karlsruhe-Fächerstadt, Karlsruhe, 06.09.2000

215. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement – von der Prävention zum Ressourcenaufbau.

Vortrag auf dem Tag der Arbeitssicherheit, Ramstein-Miesenbach, 12.09.2000

216. Kentner, M.:

Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

Vortrag auf der IAS/Wilkhahn-Fachtagung “Moderne Arbeitswelt – Perspektiven und Zukunft des Arbeitsschutzes
und betrieblichen Gesundheitsschutzes“, Bad Münder, 15.09.2000

217. Kentner, M.:

Wie kann Gesundheits- und Arbeitsschutz in Kleinbetrieben umgesetzt werden?

Vortrag auf dem C-Kurs.für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin,
München, 21.09.2000

218. Kentner, M.:

Modernes betriebliches Gesundheitsmanagement – Prävention und Ressourcenaufbau.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für
Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 21.09.2000

219. Kentner, M.:

Arbeits- und Gesundheitsschutz der Zukunft.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung „Gesundheitsmanagement im Unternehmen - Arbeits- und Gesundheitsschutz der Zukunft“,
Berlin, 27.09.2000

 

220. Kentner, M.:

Intranet: Best Practise Modell.

Vortrag auf dem Kongress „Arbeitsschutz aktuell“, München, 12.10.2000  

 

222.  Kentner, M.: 

Neuer Blutbleigrenzwert – Folgenabschätzung.

Vortrag auf der Arbeitsmedizinischen Arbeitstagung des VDBW,Aachen, 19.10.2000

 

223. Kentner, M.:

Fehlzeiten-Quote: Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

 

Vortrag auf der interdisziplinären Fortbildungsveranstaltung „Betriebliches Gesund-heitsmanagement als Zukunftsaufgabe des Betriebsarztes“ des LandesverbandesHessen-Mittelrhein und Thüringen der gewerblichen Berufsgenossenschaften,Bad Nauheim, 28.10.2000

 

224. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement – vom gesunden Mitarbeiter zum gesunden Betrieb.                            

Antrittsvorlesung anlässlich der Umhabilitation an die Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg, 08.11.2000

 

225. Kentner, M.:

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit von Arbeitsunfähigkeitsdaten.

Vortrag auf dem Workshop „Arbeitsplatz Hochschule: Gesundheitsförderung – ein Beitrag zur Organisationsentwicklung und zum Arbeitsschutz“, Technische Universität Clausthal, 13.11.2000

 

226. Kentner, M.:

Neuer Blutbleiwert: Folgenabschätzung.

Vortrag vor dem Unterausschuss 3 „Arbeitsmedizin“ des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS),BMA, Bonn, 01.02.2001

 

227. Kentner, M.:

Meta-Analyse epidemiologischer Studien zur Karzinogenität von Cadmium. 

Vortrag auf dem Symposium „Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren durch Cadmium-
und Arsenexposition – Epidemiologische Erkenntnisse zur Karzinogenität“,Berufsgenossenschaftliche Akademie für Arbeitssicherheit und Verwaltung,Hennef, 15./16.02.2001

228. Kentner, M.:

Erniedrigung des Blutbleiwertes: Stellungnahme zur wissenschaftlichen Begründung. 

Vortrag vor der BAT-Werte-Kommission, Erlangen, 20.02.2001

229. Kentner, M.:

Die Zukunft des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung „Gesundheitsschutz der Zukunft -
Gesundheitsmanagement heute und morgen“, Hotel Hafen Hamburg, Hamburg, 21.02.2001

 

230. Kentner, M.:

Aktueller Stand der wissenschaftlichen Diskussion zur Reduzierung des BAT-Wertes für Blei.

Vortrag auf dem Erfahrungsaustausch „Arbeitssicherheit in der Akkumulatorenfertigung – Gefahrstoffe, Arbeitsmedizin“ der Berufsgenossenschaft Feinmechanik und Elektrotechnik, Bad Münstereifel, 14./15.03.2001   

 

231. Kentner, M.:

Arbeits- und Gesundheitsschutz der Zukunft.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung „Moderne Arbeitswelt – Anforderungen an dasbetriebliche Arbeits- und Gesundheitsmanagement“, Mitteldeutscher Rundfunk,Leipzig, 15.03.2001

 

232. Kentner, M.:

Fehlzeitenquoten von Mitarbeitern – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

Vortrag vor dem Industrieausschuss der IHK, Karlsruhe,Waldbronn, 28.03.2001

 

233. Kentner, M.:

Arbeitsmedizin ist Unternehmensberatung.

Vortrag auf dem 4. Wiener Forum Arbeitsmedizin “Der gesunde Betrieb – Der Beitrag der Arbeitsmedizin“, Wien, 11.05.2001 


234. Kentner, M.:

Neuer BAT-Wert für Blutblei: Grenzwertfolgenabschätzung.

Vortrag in der Sektion „Gefahrstoffe im Betrieb – Praxisbeispiele“,auf dem Kongreß „Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin“,Düsseldorf, 14. – 17.05.2001

 

235. Ciré, L., Kentner, M.:

Gesundheitsmanagement für Führungskräfte.

Vortrag in der Sektion „Erwerbsarbeit im Wandel – Konsequenzenfür die Gesundheit von Mitarbeitern und Führungskräften“,auf dem Kongreß „Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin“,Düsseldorf, 14. – 17.05.2001

236.Kentner, M.:

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit von Arbeitsunfähigkeitsdaten.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 02.07.2001

 

237. Kentner, M.:  

Berufliche Bleiexposition (BK 1101) – Berufliche Belastung – Klinik – Begutachtung.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 02.07.2001

 

238. Kentner, M.:

Definition, Organisation und Effizienz arbeitsmedizinischer Dienstleistungen.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademiefür Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin,München, 20.09.2001

 

239. Kentner, M.:

Erfahrungen bei der Umsetzung von Gesundheits- und Arbeitsschutz inKleinbetrieben.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademiefür Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin,München, 20.09.2001

 

240. Kentner, M.:

Spezielle Aspekte von Gesundheits- und Arbeitsschutz im Betrieb Schule.

Vortrag auf dem Expertengespräch „Arbeitsbelastung in der Schule“des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes e.V.,München, 19.10.2001

 

241. Kentner, M.:

Mittel und Wege zu einer gesunden betrieblichen Organisation.

Vortrag auf der Tagung „Leistung und Gesundheit – Betriebliche Gesundheitsförderung im öffentlichen Dienst“ der BayerischenVerwaltungsschule,Fürstenfeldbruck, 23.10.2001

 

242. Kentner, M.:

Erkenntnisstand, Umsetzung, Defizite im Bereich psychische Belastungund Stress.

Statement in dem Rundtischgespräch der Fachtagung „Gemeinsam ge-gen Stress am Arbeitsplatz“ des Bundesministeriums für Arbeit und Sozial-ordnung, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Berlin, 22.11.2001

 

243. Kentner, M.:

Die gesunde Organisation – modernes betriebliches Gesundheitsmanagement.

Vortrag auf der Fachtagung zur betrieblichen Gesundheitsförderung „Gesundarbeiten“ der Stadt Mannheim,Mannheim, 30.11.2001

 

244. Kentner, M.:

Sicherheit und Gesundheit in der modernen Verwaltung – unterstützendes Instrument der Binnenmodernisierung.

Statement auf dem Symposium „Die Landesverwaltung als Wettebewerbsfaktorfür den Lebens- und Wirtschaftsstandort NRW,Akademie Mont-Cenis, Herne, 7.12.2001

 

245. Kentner, M.:

Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes im Schulbereich.

Vortrag im Rahmen des Runden Tisches „Arbeitsbelastung in der Schule“ desBLLV, München, 23.1.2002

 

246. Kentner, M.:

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit von Arbeitsunfähigkeitsdaten.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-,Sozial- und Umweltmedizin, München, 8.7.2002

 

247. Kentner, M.:

Berufliche Bleiexposition(BK 1101) – Berufliche Gefährdung, Klinik, Begutachtung.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-,Sozial- und Umweltmedizin, München, 8.7.2002

 

248. Kentner, M.:

Definition, Organisation und Effizienz arbeitsmedizinischer Dienstleistung.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-,Sozial- und Umweltmedizin, München, 27.09.2002

 

249. Kentner, M.:

Erfahrungen bei der Umsetzung von Gesundheits- und Arbeitsschutz inKleinbetrieben.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-,Sozial- und Umweltmedizin, München, 27.09.2002

 

250. Kentner, M.:

Stress lass nach!

Einführungsreferat auf der gleichnamigen Fachkonferenz der TRANSNET,Frankfurt/M., 6.11.2002

 

251. Kentner, M.:

Entwicklung DB GesundheitsService GmbH.

Vortrag auf der Sitzung des zentralen Arbeitskreises Gesundheitsdienste (ZAG)der TRANSNET, Frankfurt/M.-Griesheim, 24.11.2002

 

252. Kentner, M.:

Die Balanced Scorecard und gesunde Organisation.

Vortrag auf der 12. Jahrestagung des MDK in Hessen, Bad Wildungen, 28.01.2003

 

253. Kentner, M.:

„Arbeit macht gesund“ – Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft.

Vortrag auf dem A-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 07.02.2003

 

254. Kentner, M.:

Zusammenarbeit von Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Vortrag auf dem 1. Nordbayerischen Forum „Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit“, Hof, 17.05.2003

 

255. Kentner, M.:

Die arbeits- und verkehrsmedizinische Betreuung der Deutschen Bahn AG – Ein Zwischenergebnis. 

Vortrag auf der 26. Fortbildungstagung des Verbandes Deutscher Bahnärzte, Dresden,30.05.2003

 

256. Kentner, M.:

Management der Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren.

Vortrag auf dem Workshop für Leitende Betriebsärzte und Leitende Sicherheitsfachkräfte, BG Chemie, Köln, 17./18.09.2003

 

257. Kentner, M.:

Gesundheitsschutz als Unternehmensziel – Marketingstrategien für eine effiziente Prävention.

Vortrag auf dem 28. Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Vortragszyklus „Gesundheit bei der Arbeit: Handlungsfelder betrieblicher Akteure“, Düsseldorf, 29.10.2003

 

258. Kentner, M.:

Definition, Organisation und Effizienz arbeitsmedizinischer Dienstleistungen.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 06.11.2003

 

259. Kentner, M.:

Erfahrungen bei der Umsetzung von Gesundheits- und Arbeitsschutz in Kleinbetrieben.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 06.11.2003

 

260. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement heute.

Vortrag auf dem Tag der offenen Tür von DB GS und IAS, München, 06.11.2003

 

261. Kentner, M.:

DB GesundheitsService jetzt und in der Zukunft.

Vortrag vor der EUK-Vertreterversammlung, Karlsruhe, 11.11.2003

 

262.  Kentner, M.:          

Entwicklung DB GesundheitsService GmbH.

Vortrag auf der Sitzung des Zentralen Arbeitskreises Gesundheitsdienste ZAG, Berlin, 24.11.2003.

 

263. Kentner, M.:

                                         

Erfolgsfaktor Mensch – Gesundheits- und Arbeitsschutz managen.Einführung in das Thema.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung, Plansecur Akademie, Düsseldorf, 28.01.2004

 

264. Kentner, M.:

Prävention von Darmkrebs am Arbeitsplatz: Unternehmensstruktur und Prävention – Wie werden die Barrieren überwunden?

Vortrag auf der 1. Nationalen Arbeitskonferenz der Deutschen Krebshilfe für dasNetzwerk gegen den Darmkrebs, Berlin, 25./26.02.2004

 

265. Kentner, M.:

Arbeit macht gesund – Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft. 

Vortrag auf dem A-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akademiefür Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 17.03.2004

 

266. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Vortrag auf der Weiterbildungsveranstaltung der IAS-Akademie für Ärzte der GAZPROM, Ettlingen, 18.03.2004

 

267. Kentner, M.:

Erfolgsfaktor Mensch – Einführung in das Tagungsthema.

Vortrag auf der IAS-Fachtagung, NH-Hotel, Berlin-Mitte, 25.03.2004

 

268. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement heute.

Vortrag auf dem Tag der offenen Tür der IAS Stiftung, Karlsruhe, 07.05.2004

 

269. Kentner, M.:

Wandel in der Arbeitswelt – Chancen der demographischen Entwicklung.

Vortrag auf der Fachtagung „Wettbewerbsfaktor Gesundheit“ der Landesunfallkasse Hamburg, Hamburg, 02.06.2004

 

270. Kentner, M.:

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit von Arbeitsunfähigkeitsdaten.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 02.07.2004

 

271. Kentner, M.:

Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Einleitungsreferat auf dem Spezialworkshop der Europäischen Gesundheitsgespräche 2004, Schloss Mondsee/Oberösterreich, 04. – 05.07.2004

 

272. Kentner, M.:

Aspekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Vortrag auf dem Workshop „Prävention und Arbeitsmedizin“ des Landesgesund-heitsamtes Baden-Württemberg, Stuttgart, 23.07.2004

 

273. Kentner, M.:

Aspekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements – Produktivität durch Prävention.

Vortrag im Rahmen des Bewerbungsverfahrens bezüglich der C4-Prfessur Arbeits- und Sozialmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen, 28.07.2004

 

274. Kentner, M.:

Definition, Organisation und Effizienz arbeitsmedizinischer Dienstleistungen.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 02.11.2004

 

275. Kentner, M.:

Erfahrungen bei der Umsetzung von Gesundheits- und Arbeitsschutz in Kleinbetrieben.

Vortrag auf dem C-Kurs für Arbeitsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 02.11.2004

 

276. Kentner, M..

Die integrierte Versorgung unter Beteiligung überbetrieblicher arbeitsmedizinischer Dienste.

Vortrag auf dem Medica-Kongress, Sektion „Integrierte Versorgung“, Düsseldorf, 27.11.2004

 

277. Kentner, M.:

„Arbeit macht gesund“ – Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft. 

Vortrag auf dem A-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 07.03.2005

 

278. Kentner, M.:

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 10.06.2005

 

279. Kentner, M.:

Berufliche Bleibelastung (BK 1101).

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akademie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 10.06.2005

 

280. Kentner, M.:  

„Arbeit macht gesund“ – Perspektiven für den Gesundheits- und Arbeitsschutz der Zukunft. 

Vortrag auf dem A-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akade- mie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 20.03.2006

 

281. Kentner, M.:  

Die Fehlzeitenquote – Aussagekraft und Beeinflussbarkeit.

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akade- mie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 30.06.2006

 

282. Kentner, M.:  

Berufliche Bleibelastung (BK 1101).

Vortrag auf dem B-Kurs für Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin der Bayerischen Akade-mie für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, München, 30.06.2006

 

283. Kentner, M.:

Anspruch und Wirklichkeit der Berufskrankheitenmerkblätter – aus ärztlicher Sicht.

Vortrag auf dem Heidelberger Gespräch – 21. Wissenschaftliche Fortbildungstagungfür Ärzte und Juristen aus den Bereichen Sozialmedizin und Sozialrecht.Heidelberg 02.10.2008

 

284. Kentner, M.:

Aussagekraft von MdE-Tabellen.

Vortrag auf der Richterfortbildungstagung der Sozialgerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg mit Schwerpunkt Sozialmedizin.Karlsruhe-Rüppurr, 13.10.2008

 

285. Kentner, M.:

BK-Merkblätter – Anspruch und Wirklichkeit.

Vortrag auf den VIIII. Potsdamer BK-Tagen, 05.06.2010

 

286. Kentner, M.:

Das Multiple Chemical Syndrome – Validierung und Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit (SGB VI) bzw. Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit (SGB VII).

Vortrag auf der Medizinischen Tagung für Richterinnen und Richter beider Instanzender Sozialgerichtsbarkeit des Landes Baden-Württemberg.Landessozialgericht Baden-Württemberg, Stuttgart 15.10.2013


287. Kentner, M.:

"Healthy Company" - Gesundheitsschutz mal anders.

Vortrag auf der Südwestmetall-Personalleitersitzung, Karlsruhe 05.11.2014

 

288. Kentner, M.:

Wie geht es weiter mit den bandscheibenbedingten Wirbelsäulen-Berufskrankheiten? – Stand der Wissenschaft und der Rechtsprechung.

Impulsreferat: Grenzen der Erkenntnisgewinnung.

Vortrag auf dem Deutschen Sozialgerichtstag, Kassel-Wilhelmshöhe 21.09.2017

 

289. Kentner, M.:

BK 2108: Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Lendenwirbelsäule. Grundlagen – Konsensuskonferenz – DWS II.

Vortrag auf dem unfallchirurgisch-orthopädischen Begutachtungs-Kurs IV, veranstaltet von der Kommission „Gutachten“ der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) in der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), Berlin 08.12.2017

 

Vorträge-kentner.doc 12/2017